Uli Simons - spacer15
Uli Simons - spacer15 spacer 30  
Ulis Nachschlag
Der Newsletter für Aachen-Südwest
spacer 30

Ulrich Simons

Ulrich Simons
Redakteur i.R.
Fotojournalist

spacer 30
spacer15
INHALT
spacer 15
Aktueller Monat
spacer 15
Archiv 2021
spacer 15
spacer 15
spacer 15
SPEZIAL Parkzone U
spacer 15
SPEZIAL Fundsachen
spacer 15
spacer 30
Logo Xing
spacer 30

Datenschutz

Copyright/Impressum

HOME

eMail senden

spacer 30
spacer 15

Herzlichen Dank für Ihr Interesse.
Sie sind Besucher Nummer

Besucherzaehler

seit dem 03. September 2019

spacer 15
spacer 30
spacer 15

Mit freundlicher Unterstützung

Logo Bäckerei Mannebach

spacer 15
spacer 30
spacer 15

Web-Tipp

Buschtunnel Aachen-Ronheide

www.buschtunnel.de

Bester Internet-Beitrag
des Jahres 2007 im
DB-Journalistenwettbewerb

spacer 15
spacer 30
spacer 15

Web-Tipp

Ulrich Simons - Alpentrio

www.simages.de

Unfassbare Bilder
aus 30 Jahren

spacer 15

Ulrich simons - Winter im Hohen Venn

Zu schön. Weil in den vergangenen Tagen zu viele Touristen das Hohe Venn ansteuerten, ist der belgische Naturpark seit Neujahr geschlossen. // Foto: Archiv Ulrich Simons

 

01. Januar 2021

Zu viele Ausflügler:
Hohes Venn ist ab heute Sperrzone

Vorübergehend geschlossen: Weil zu viele Tagestouristen in den vergangenen Tagen offenbar nur noch ein Ziel kannten, ist das Hohe Venn ab heute geschlossen.

Die öffentlichen Parkplätze sind seit 8 Uhr gesperrt, selbst die Fahrt durchs Venn (beispielsweise von Mützenich nach Eupen) ist zwischen 8 und 17 Uhr verboten. Nur Rettungsfahrzeugen und dem ÖPNV ist die Durchfahrt noch erlaubt.

Die Maßnahme soll zunächst bis einschließlich Sonntag bestehen bleiben.

Die berichtet das in Eupen erscheinende "Grenzecho" unter Berufung auf eine Pressekonferenz des Lütticher Provinzgouverneurs Hervé Jamar am Donnerstag.

Der erste Schnee in diesem Winter hatte in den letzten Tagen des alten Jahres Massen von Touristen aus Belgien und den Nachbarländern ins Hohe Venn gelockt. Sie hatten ein gewaltiges Verkehrschaos verursacht. Zudem waren vielerorts die vorgeschriebenen Mindestabstände nicht eingehalten worden.

 

Mit Material von Grenzecho/belga

 

Alle Texte und Bilder auf dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt.

Eine Weitergabe des Links auf diese Seite ist ausdrücklich erwünscht.

 

Wollen Sie nichts mehr verpassen?

Schicken Sie mir formlos eine Mail an nachschlag[at]ulrich-simons.de,
und ich nehme Sie in meinen Verteiler auf.

 

© Ulrich Simons
Redakteur - Fotojournalist

Uli Simons - spacer15
Uli Simons - spacer15