Uli Simons - spacer15
Uli Simons - spacer15   Uli Simons - spacer15
spacer 30
Ulis Nachschlag
Der Newsletter für Aachen-Südwest
spacer 30
Jetzt neu:
VOLLTEXTSUCHE
im gesamten Bestand
spacer 30

Ulrich Simons

Ulrich Simons
Redakteur i.R.
Fotojournalist

spacer 30
spacer15
INHALT
spacer 15
Aktueller Monat
spacer 15
Archiv 2021
spacer 15
spacer 15
spacer 15
SPEZIAL Parkzone U
spacer 15
SPEZIAL Fundsachen
spacer 15
 
Logo Xing
spacer 30

Datenschutz

Copyright/Impressum

HOME

eMail senden

spacer 30
spacer 15

Herzlichen Dank für Ihr Interesse.
Sie sind Besucher Nummer

Besucherzaehler

seit dem 03. September 2019

spacer 15
spacer 30
spacer 15

Mit freundlicher Unterstützung

Logo Bäckerei Mannebach

spacer 15
spacer 30
spacer 15

Web-Tipp

Buschtunnel Aachen-Ronheide

www.buschtunnel.de

Bester Internet-Beitrag
des Jahres 2007 im
DB-Journalistenwettbewerb

spacer 15
spacer 30
spacer 15

Web-Tipp

Ulrich Simons - Alpentrio

www.simages.de

Unfassbare Bilder
aus 30 Jahren

spacer 15
 

Ulrich Simons - Kronenberg

Die Sanierungsfälle vom Kronenberg: Weil diese und zwei weitere Schächte in Höhe des weißen Neubaus links im Hintergrund repariert werden müssen, wird die Straße ab Dienstag, 6. Juli, bis Freitag, 9. Juli, oben auf der Höhe voll gesperrt. // Foto: Ulrich Simons

 

02. Juli 2021

Schachtsanierung: Vier Tage kein Durchgangsverkehr übern Kronenberg

Wegen Schachtsanierungsarbeiten im Bereich Kronenberg kommt es ab Dienstag, 6. Juli, zu Einschränkungen für Verkehrsteilnehmer*innen. Da sich die Schächte im Bereich der Fahrbahn befinden, müssen die Arbeiten unter Vollsperrung ausgeführt werden.

Begonnen wird im Bereich Höhe Haus Nummer 50 (das ist der Neubau oben auf dem Berg am Buswendehammer) bis zur Einmündung Am Backes. Die Vollsperrung dieses Bereichs umfasst den Zeitraum 6. bis 9. Juli.

Weitere Schachtsanierungen finden anschließend bei laufendem Verkehr in Richtung Vaalser Straße statt und werden voraussichtlich bis zum 16. Juli abgeschlossen sein. Es werden Halteverbote eingerichtet.

Wegen der Vollsperrung muss die Aseag ihren Busverkehr über den Kronenberg vorübergehend einstellen. Dafür zieht sie an anderer Stelle alle Register.

"Die Kollegen aus der Betriebssteuerung haben sich einiges einfallen lassen, damit die Kronenbergerinnen und Kronenberger zumindest einigermaßen gut an den ÖPNV angebunden bleiben", vermeldete Pressesprecher Paul Heesel am Freitag und listete ein beeindruckendes Alternativprogramm auf:

  • Die Haltestellen Am Neuenhof, Am Backes, Am Friedrich und Kronenberg werden mittels Anruf-Linien-Taxi mit der Haltestelle Preusweg verbunden und zwar zu den Fahrzeiten der Linie 4.
    Fahrgäste müssen - wie beim Anruf-Linien-Taxi (ALT) üblich - ihren Fahrtwunsch eine halbe Stunde vor dem gewünschtem Fahrtantritt bei der Taxizentrale anmelden. Die Telefonnummer lautet 0241 4013999. Dabei sollten sie eventuelle Umsteigezeiten einkalkulieren. Da die Linie 4 aber alle 15 Minuten verkehrt, sollte das kein Problem sein.

  • Die Busse der Linien 4, 30 und 43 fahren ab der Haltestelle Preusweg über den Amsterdamer Ring und die Vaalser Straße zum unteren Ende des Kronenbergs.

  • Die Busse der Linie 4 fahren dabei eine Schleife über den Parkplatz an der Tankstelle im Bereich der Schwimmhalle. Hier wird für beide Fahrtrichtungen eine Ersatzhaltestelle eingerichtet.

  • Ebenso verfahren wir mit der Linie N7. Wir gehen aber eigentlich davon aus, dass die gesperrte Strecke zum Beginn des Nachtverkehrs am Freitag schon wieder frei sein wird. Dann fährt die N7 den normalen Weg.

  • Die Linie 43 fahren die Schleife über den Parkplatz aus Zeitgründen nicht. Hier werden anstelle der Haltestellen Hanbruch Schwimmhalle West die Haltestellen Venskyhäuschen angefahren. Ansonsten fahren diese Linien die gleiche Umleitung.

  • Normalerweise wäre auch die Linie 30 von dieser Regelung betroffen. Da aber in der nächsten Woche Ferien sind, fährt sie ohnehin nicht.
 

Alle Texte und Bilder auf dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt.

Eine Weitergabe des Links auf diese Seite ist ausdrücklich erwünscht.

 

Wollen Sie nichts mehr verpassen?

Schicken Sie mir formlos eine Mail an nachschlag[at]ulrich-simons.de,
und ich nehme Sie in meinen Verteiler auf.

 

© Ulrich Simons
Redakteur - Fotojournalist

Uli Simons - spacer15
Uli Simons - spacer15