Uli Simons - spacer15
Uli Simons - spacer15 spacer 30  
Ulis Nachschlag
Der Newsletter für Aachen-Südwest
spacer 30

Ulrich Simons

Ulrich Simons
Redakteur i.R.
Fotojournalist

spacer 30
spacer15
INHALT
spacer 15
Aktueller Monat
spacer 15
Archiv 2021
spacer 15
spacer 15
spacer 15
SPEZIAL Parkzone U
spacer 15
SPEZIAL Fundsachen
spacer 15
spacer 30
Logo Xing
spacer 30

Datenschutz

Copyright/Impressum

HOME

eMail senden

spacer 30
spacer 15

Herzlichen Dank für Ihr Interesse.
Sie sind Besucher Nummer

Besucherzaehler

seit dem 03. September 2019

spacer 15
spacer 30
spacer 15

Mit freundlicher Unterstützung

Logo Bäckerei Mannebach

spacer 15
spacer 30
spacer 15

Web-Tipp

Buschtunnel Aachen-Ronheide

www.buschtunnel.de

Bester Internet-Beitrag
des Jahres 2007 im
DB-Journalistenwettbewerb

spacer 15
spacer 30
spacer 15

Web-Tipp

Ulrich Simons - Alpentrio

www.simages.de

Unfassbare Bilder
aus 30 Jahren

spacer 15

20. Dezember 2020

Künftig keine Überraschungen mehr:
Was planen Politik und Verwaltung?

In der vorigen Woche hatte sich nochmal ein bisschen Unruhe unter den Anwohnern der mittleren Lütticher Straße breitgemacht. Bei vielen läuteten die Alarmglocken, weil sich der Mobilitätsausschuss in seiner Sitzung am 17. Dezember eigentlich mit dem weiteren Gang der Dinge auf der Lütticher Straße befassen wollte.

Das Thema war aber längst von der Tagesordnung geflogen, weil die "Vorinstanz", die Bezirksvertretung Aachen-Mitte, die Beratung über den Umbau der Lütticher Straße am 11. November auf Antrag der Grünen von ihrer Tagesordnung genommen hatte.

Die Grünen hatten "Beratungsbedarf" angemeldet, waren allerdings nicht zurückgewichen, sondern hatten nur mal kurz neuen Anlauf genommen.

Jetzt sind Corona-bedingt erst einmal sämtliche Ausschuss-Sitzungen bis zum 10. Januar gestrichen, voraussichtlich auch noch länger.

 

Wie erfährt man sowas rechtzeitig?

Die allgemeine Aufregung wäre vermeidbar gewesen. Es gibt im Internet auf den Seiten der Stadt Aachen ein sehr detailliertes, allgemein zugängliches Informationsangebot, das über alle anstehenden Sitzungstermine und Tagesordnungen des Rates und der Fachausschüsse informiert.

Man muss es nur finden und zu nutzen verstehen, und das möchte ich Ihnen heute kurz zeigen, damit Sie künftig vor Überraschungen aus Politik und Verwaltung halbwegs sicher sein können.

 

Ratsinfo-1

Schritt 1 Wenn Sie in ihrem Internet-Browser www.aachen.de eingeben, landen Sie auf der oben abgebildeten offiziellen Website der Stadt Aachen. Wichtig ist der Menüpunkt "Stadt - Bürger". Wenn Sie den mit ihrer Maus ansteuern, klappt nach unten ein Menü auf. Hier finden Sie als dritten Eintrag von oben das Stichwort "Ratsinformationssystem". Klicken Sie einmal mit der Maus drauf.

 

Ratsinfo-2

Schritt 2 Die folgende Durchgangsseite verlassen Sie gleich wieder durch einen Mausklick auf den Eintrag "Zugang zum Ratsinformationssystem" für Bürgerinnen und Bürger.

 

Ratsinfo-3

Schritt 3 Jetzt sind Sie schon fast am Ziel. Im Auswahlmenü entdecken Sie unter dem Oberbegriff "Bürgerinfo" das Stichwort "Ausschüsse" (oben links hervorgehoben). Genau da wollen wir hin. Also klicken Sie einmal mit der Maus drauf.

 

ratsinfo-4

Schritt 4 Nach dem Klick auf den Unterpunkt "Ausschüsse" öffnet sich eine Seite mit sämtlichen Fachausschüssen des Rates. Beim Klick auf das grüne Feld "AU" öffnet sich eine Liste mit sämtlichen Ausschussmitgliedern, Parteizugehörigkeit und Funktion.
Wenn Sie auf der Mitglieder-Seite links im Menü der Namensliste auf "Ausschüsse" klicken, landen Sie wieder auf der oben abgebildeten Seite.
Rechts finden Sie die Termine der letzten und der nächsten Sitzung, ein Klick auf das gelbe Feld "TO" öffnet die Tagesordnung. Aber damit sind wir eigentlich schon bei ...

 

ratsinfo-5

Schritt 5 Hier haben Sie dann schließlich und endlich eine Übersicht der zur Beratung anstehenden Themen und der von der Verwaltung dazu erstellten Vorlagen für die Ausschussmitglieder, auf die Sie mit einem Klick auf das blaue Feld "VO" zugreifen können.

 

Genauso bin ich Anfang November an die bis dahin weitgehend unbekannten Pläne zum Umbau der Lütticher Straße gekommen - und Sie können das künftig auch.

Spielen Sie einfach mal ein bißchen mit dem Angebot - wer informiert ist, kann sich schneller eine eigene Meinung bilden und besser mitreden.

 

Umfasssende Recherche per Volltextsuche

Wenn Sie weiter in die Vergangenheit zurückgehen wollen, bietet sich eine Suche über den Menüpunkt "Recherche/Textrecherche" an. Auch hierzu ein Bild mit ein paar Erläuterungen:

Ratsinfo-6

Das Programm sucht nach einem oder mehreren Stichworten (Feld: Suche) im gesamten Text von Vorlagen, Sitzungsprotokollen oder Tagesordnungspunkten.

Achtung: Wenn Sie hier als Suchbegriff "Lütticher Straße" eingeben, sucht das Programm sowohl nach dem Begriff "Lütticher" als auch nach "Straße". Das Suchergebnis dürfte etwas zu reichhaltig ausfallen. Lösung: Hier einfach nur als Suchbegriff "Lütticher" eintragen.

In welchen Dokumenten Sie suchen möchten, können Sie durch Ausklappen des Feldes "Ergebnisse eingrenzen" genauer bestimmen und dadurch Zeit sparen. Der "Hebel" zum Auf- und Zuklappen sind die beiden kleinen schwarzen Pfeile rechts oben in der Ecke des Feldes.

Such- und Zeiraum sollten selbsterklärend sein. Der Vorgang lässt sich spürbar beschleunigen, wenn sie im Feld "Gremium" nur den gewünschten Ausschuss angeben.

Suchauftrag anschließend mit einem Klick auf den Button "Suchen" starten.

 

Alle Texte und Bilder auf dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt.

Eine Weitergabe des Links auf diese Seite ist ausdrücklich erwünscht.

 

Wollen Sie nichts mehr verpassen?

Schicken Sie mir formlos eine Mail an nachschlag[at]ulrich-simons.de,
und ich nehme Sie in meinen Verteiler auf.

 

© Ulrich Simons
Redakteur - Fotojournalist

Uli Simons - spacer15
Uli Simons - spacer15