Uli Simons - spacer15
Uli Simons - spacer15   Uli Simons - spacer15
spacer 30
Ulis Nachschlag
Der Newsletter für Aachen-Südwest
spacer 30
Jetzt neu:
VOLLTEXTSUCHE
im gesamten Bestand
spacer 30

Ulrich Simons

Ulrich Simons
Redakteur i.R.
Fotojournalist

spacer 30
spacer15
INHALT
spacer 15
Aktueller Monat
spacer 15
Archiv 2021
spacer 15
spacer 15
spacer 15
SPEZIAL Parkzone U
spacer 15
SPEZIAL Fundsachen
spacer 15
 
Logo Xing
spacer 30

Datenschutz

Copyright/Impressum

HOME

eMail senden

spacer 30
spacer 15

Herzlichen Dank für Ihr Interesse.
Sie sind Besucher Nummer

Besucherzaehler

seit dem 03. September 2019

spacer 15
spacer 30
spacer 15

Mit freundlicher Unterstützung

Logo Bäckerei Mannebach

spacer 15
spacer 30
spacer 15

Web-Tipp

Buschtunnel Aachen-Ronheide

www.buschtunnel.de

Bester Internet-Beitrag
des Jahres 2007 im
DB-Journalistenwettbewerb

spacer 15
spacer 30
spacer 15

Web-Tipp

Ulrich Simons - Alpentrio

www.simages.de

Unfassbare Bilder
aus 30 Jahren

spacer 15
 

Ulrich simons - Aachen Freibad Hangeweiher

Still ruht der See. An eine Öffnung des Hangeweiher ist derzeit bei Inzidenzen über 100 noch nicht zu denken. Für die Zeit "Dana" hat der Rat am Mittwoch die Weichen gestellt. // Foto: Ulrich Simons

 

20. Mai 2021

Hangeweiher öffnet länger -
wenn er denn endlich wieder darf

Aachens einziges Freibad am Hangeweiher bleibt länger geöffnet - wenn es irgendwann mal wieder aufmachen darf. Das hat der Rat der Stadt in seiner Sitzung am Mittwochabend einstimmig beschlossen.

Die erweiterten Öffnungszeiten sollen so lange gelten, wie die Corona-Pandemie eine reguläre Öffnung des Freibads nicht möglich macht, Zeitslots gebucht werden müssen und die Schwimmhallen nicht komplett geöffnet sind, um das Personal im Hangeweiher einsetzen zu können. Die Liegewiese wird zunächst nicht geöffnet.

Bereits in der vergangenen Freibadsaison konnte der Hangeweiher nicht pünktlich zum 1. Mai öffnen. Danach war der Besuch nur in festen Zeitabschnitten möglich, die vorab gebucht werden mussten. Das Schwimmen war nur in abgetrennten Bahnen möglich. Zwischen den Zeitslots wurde jedes Mal gründlich gereinigt.

 

Reinigungsabläufe optimiert

In diesem Jahr soll das Bad nun zusätzliche Zeiten gewinnen – zum einen, weil die Reinigungsabläufe eingespielt sind und dies eine Verkürzung der Zeit zwischen den Slots von 45 auf 15 Minuten möglich macht. Zum anderen werden die Öffnungszeiten ausgeweitet.

Ab dem heute noch ungewissen Zeitpunkt, zu dem das Bad wieder öffnen darf, bis zum 31. August bleibt der Hangeweiher bis 21.15 Uhr geöffnet. Eine noch längere Öffnung, über 21.15 Uhr hinaus, ist nicht möglich, da weite Teile des Areals nicht beleuchtet sind und die Lichtverhältnisse dies nicht zulassen.

Samstags, sonntags und feiertags öffnet das Bad schon um 6.30 Uhr – also wie an Werktagen – statt um 7 Uhr. Ausnahme ist der Montag, an dem bis 13 Uhr „Reinigungstag“ ist.

Vom 1. bis zum 30. September wird das Bad dann wieder – wie in anderen Jahren üblich – um 20 Uhr geschlossen. Auch dies ist den Lichtverhältnissen geschuldet. Aber durch eine frühere Öffnung an Samstagen und Sonntagen können zusätzliche Stunden gewonnen werden.

Zeitslots und Regelungen innerhalb des Bades werden über die gesamte Saison immer wieder flexibel an die jeweils gültige Coronaschutzverordnung angepasst.

 

Die Öffnungszeiten auf einen Überblick

Ab der Öffnung bis 31. August:

Mo.: 13.00 - 21.15 Uhr
Di. bis Fr.: 06.30 - 21.15 Uhr
Sa. und So.: 06.30 - 21.15 Uhr

01.09. bis 30.09.:

Mo.: 13.00 - 20.00 Uhr
Di. bis Fr.: 06.30 - 20.00 Uhr
Sa. und So.: 06.30 - 20.00 Uhr

 

Quelle: Presseamt Stadt Aachen

 

Alle Texte und Bilder auf dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt.

Eine Weitergabe des Links auf diese Seite ist ausdrücklich erwünscht.

 

Wollen Sie nichts mehr verpassen?

Schicken Sie mir formlos eine Mail an nachschlag[at]ulrich-simons.de,
und ich nehme Sie in meinen Verteiler auf.

 

© Ulrich Simons
Redakteur - Fotojournalist

Uli Simons - spacer15
Uli Simons - spacer15