Uli Simons - spacer15
Uli Simons - spacer15   Uli Simons - spacer15
spacer 30
Ulis Nachschlag
Der Newsletter für Aachen-Südwest
spacer 30
Jetzt neu:
VOLLTEXTSUCHE
im gesamten Bestand
spacer 30

Ulrich Simons

Ulrich Simons
Redakteur i.R.
Fotojournalist

spacer 30
spacer15
INHALT
spacer 15
Aktueller Monat
spacer 15
Archiv 2021
spacer 15
spacer 15
spacer 15
SPEZIAL Parkzone U
spacer 15
SPEZIAL Fundsachen
spacer 15
 
Logo Xing
spacer 30

Datenschutz

Copyright/Impressum

HOME

eMail senden

spacer 30
spacer 15

Herzlichen Dank für Ihr Interesse.
Sie sind Besucher Nummer

Besucherzaehler

seit dem 03. September 2019

spacer 15
spacer 30
spacer 15

Mit freundlicher Unterstützung

Logo Bäckerei Mannebach

spacer 15
spacer 30
spacer 15

Web-Tipp

Buschtunnel Aachen-Ronheide

www.buschtunnel.de

Bester Internet-Beitrag
des Jahres 2007 im
DB-Journalistenwettbewerb

spacer 15
spacer 30
spacer 15

Web-Tipp

Ulrich Simons - Alpentrio

www.simages.de

Unfassbare Bilder
aus 30 Jahren

spacer 15
 

Ulrich Simons - Karlsgraben Haltestelle

Da pfeift der Wind durch: Das Wartehäuschen an der Haltestelle Karlsgraben bedarf größerer Reparaturen, nachdem ein Autofahrer es beim Abbiegen geschafft hatte, auf dem Bürgersteig zu landen. // Foto: Ulrich Simons

 

22. Mai 2021

Karlsgraben:
Autofahrer zerlegt Bushäuschen

Gleich mehrere Schutzengel hatte ein Mann bei einem Verkehrsunfall am Freitagabend. Der 43jährige aus Kelmis wartete gegen 22 Uhr an der Haltestelle "Karlsgraben" auf den Bus, der ihn nach Hause bringen sollte.

Doch statt sich in dem Bushäuschen unterzustellen, wartete er lieber an der dahinterliegenden Hauswand - eine kluge Entscheidung, wie sich wenig später zeigen sollte.

Ein 34jähriger Pkw-Fahrer und seine 29jährige Beifahrerin hielten zu diesem Zeitpunkt mit ihrem Fahrzeug an der Kreuzung Karlsgraben/Jakobstraße. Als die Ampel Grünlicht zeigte, fuhr der Aachener nach rechts in die Jakobstraße ein. Dabei verlor er die Kontrolle über seinen Wagen und geriet von der Fahrbahn ab.

Der Pkw brach nach rechts aus, durchbrach das Wartehäuschen und kam erst an der dahinterliegenden Häuserzeile zum Stehen - genau neben dem wartenden Kelmiser. Dieser wurde durch umherfliegende Glassplitter leicht verletzt. Auch der Fahrer kam mit leichten Blessuren davon. Seine Beifahrerin hatte noch mehr Glück und konnte das Auto unverletzt verlassen.

Die Polizei schätzt die Höhe des Schadens am Pkw auf ca. 10.000 Euro, er musste abgeschleppt werden. Das Wartehaus wurde laut Polizeinbericht total beschädigt.

 

Alle Texte und Bilder auf dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt.

Eine Weitergabe des Links auf diese Seite ist ausdrücklich erwünscht.

 

Wollen Sie nichts mehr verpassen?

Schicken Sie mir formlos eine Mail an nachschlag[at]ulrich-simons.de,
und ich nehme Sie in meinen Verteiler auf.

 

© Ulrich Simons
Redakteur - Fotojournalist

Uli Simons - spacer15
Uli Simons - spacer15