Uli Simons - spacer15
Uli Simons - spacer15   Uli Simons - spacer15
spacer 30
Ulis Nachschlag
Der Newsletter für Aachen-Südwest
spacer 30
Jetzt neu:
VOLLTEXTSUCHE
im gesamten Bestand
spacer 30

Ulrich Simons

Ulrich Simons
Redakteur i.R.
Fotojournalist

spacer 30
spacer15
INHALT
spacer 15
Aktueller Monat
spacer 15
Archiv 2021
spacer 15
spacer 15
spacer 15
SPEZIAL Parkzone U
spacer 15
SPEZIAL Fundsachen
spacer 15
 
Logo Xing
spacer 30

Datenschutz

Copyright/Impressum

HOME

eMail senden

spacer 30
spacer 15

Herzlichen Dank für Ihr Interesse.
Sie sind Besucher Nummer

Besucherzaehler

seit dem 03. September 2019

spacer 15
spacer 30
spacer 15

Mit freundlicher Unterstützung

Logo Bäckerei Mannebach

spacer 15
spacer 30
spacer 15

Web-Tipp

Buschtunnel Aachen-Ronheide

www.buschtunnel.de

Bester Internet-Beitrag
des Jahres 2007 im
DB-Journalistenwettbewerb

spacer 15
spacer 30
spacer 15

Web-Tipp

Ulrich Simons - Alpentrio

www.simages.de

Unfassbare Bilder
aus 30 Jahren

spacer 15
 

Caterpillar 345 Longfront

Ein gewaltiges Stück Abbruchtechnik: Ein solcher Bagger wird Anfang kommender Woche beginnen, das Parkhaus am Büchel zu zerlegen. // Foto: Frank Schwichtenberg /  GNU Free Documentation License

 

21. September 2021

Glossiert

Profis am Werk:
Der Dino kam ohne Gebiss

Erst hatte es geheißen, der große Bagger für den Abriss des Parkhauses am Büchel solle in der Nacht zum Dienstag eintreffen. Am Freitag schien der Termin plötzlich geplatzt, weil noch eine Genehmigung der Städteregion fehlte. Dann meldete die Stadt, der Koloss komme schon in der Nacht zu Montag.

War aber alles falscher Alarm. Er ist doch erst in der Nacht zum Dienstag eingetroffen.

Auf der Baustelle muss anschließend eine Stimmung geherrscht haben, wie ich sie als Kind oft Heiligabend unterm Tannenbaum erlebt habe: Super-Geschenk, aber im Karton fehlten die Batterien.

Denn der Dino ist ohne Gebiss geliefert worden. Der tonnenschwere "Pulverisierer", der monströse Reißzahn am Ende des langen Auslegers, mit dem der Bagger den Beton zerbröselt, kommt mit separater Post. Das Abbruchunternehmen hat's versprochen.

Sollte ihnen also in den nächsten Tagen in der Peterstraße ein gelber DHL-Sprinter auffallen, dessen Vorderräder in der Luft schweben: Da liegt das Teil höchstwahrscheinlich hinten im Laderaum.

Wenn's in dem Tempo weitergeht, ist die Stadtspitze inklusive Oberbürgermeisterin und Baudezernentin in Rente, ehe am Büchel der Neubau beginnt.

Warten wir mal ab, was als nächstes schiefgeht ...

 

Alle Texte und Bilder auf dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt.

Eine Weitergabe des Links auf diese Seite ist ausdrücklich erwünscht.

 

© Ulrich Simons
Redakteur - Fotojournalist

Uli Simons - spacer15
Uli Simons - spacer15