Uli Simons - spacer15
Uli Simons - spacer15   Uli Simons - spacer15
spacer 30
Ulis Nachschlag
Der Newsletter für Aachen-Südwest
spacer 30
Jetzt neu:
VOLLTEXTSUCHE
im gesamten Bestand
spacer 30

Ulrich Simons

Ulrich Simons
Redakteur i.R.
Fotojournalist

spacer 30
spacer15
INHALT
spacer 15
Aktueller Monat
spacer 15
Archiv 2021
spacer 15
spacer 15
spacer 15
SPEZIAL Parkzone U
spacer 15
SPEZIAL Fundsachen
spacer 15
 
Logo Xing
spacer 30

Datenschutz

Copyright/Impressum

HOME

eMail senden

spacer 30
spacer 15

Herzlichen Dank für Ihr Interesse.
Sie sind Besucher Nummer

Besucherzaehler

seit dem 03. September 2019

spacer 15
spacer 30
spacer 15

Mit freundlicher Unterstützung

Logo Bäckerei Mannebach

spacer 15
spacer 30
spacer 15

Web-Tipp

Buschtunnel Aachen-Ronheide

www.buschtunnel.de

Bester Internet-Beitrag
des Jahres 2007 im
DB-Journalistenwettbewerb

spacer 15
spacer 30
spacer 15

Web-Tipp

Ulrich Simons - Alpentrio

www.simages.de

Unfassbare Bilder
aus 30 Jahren

spacer 15
 

Ulrich Simons - Stolperstein Hans Rosenberg

Eine Messingplakette im Bürgersteig erinnert seit Donnerstag vor dem Haus Limburger Straße 12 an Hans Rosenberg, der hier mit seiner Familie wohnte und 1943 von den Nazis in Auschwitz ermordet wurde. // Foto: Ulrich Simons

 

24. Juni 2021

Vier neue Stolpersteine
in der Limburger Straße verlegt

Auf den Tag genau einen Monat nach der Ankündigung folgte bereits die Umsetzung: In der Limberger Straße erinnern seit Donnerstag vier "Stolpersteine" an den Kaufmann Hans Rosenberg und die Familie des Mathematik-Professors Otto Blumenthal.

Zu feierlichen Verlegung der Gedenksteine war auch Hans Rosenbergs 83-jähriger Sohn Tom aus den Niederlanden angereist.

Ulörich Simons - Stolperstein Hans Rosenberg

Ehrendes Gedenken vor dem Haus Limburger Straße 12: Als sein Vater ermordet wurde, war Tom Rosenberg (hinten, Mitte) drei Jahre alt. Seine Mutter Marianne war nur ein Vierteljahr nach seiner Geburt im Jahr 1938 bei einem Autounfall ums Leben gekommen.// Foto: Ulrich Simons

 

Ulrich Simons - Stolperstein Hans Rosenberg

"Ich habe ihn nicht gekannt, aber durch Ihre Arbeit weiß ich jetzt: Das ist mein Vater." In bewegenden Worten dankte Tom Rosenberg (84) den Schülerinnen und Schülern des Einhard-Gymnasiums und ihrer Lehrerin Waltraud Felsch (hinter ihm im weißen Mantel) für die Erinnerung an seinen Vater, von dem ihm nur ein Foto geblieben ist. "Er muss ein unheimlich lieber Mann gewesen sein." // Foto: Ulrich Simons

 

Ulrich Simons - Stolperstein Mali Blumenthal

Unterhalb der Gedenkplakette für den von den Nazis ermordeten Mathematik-Professor an der TH, Otto Blumenthal, verlegte Detlef Mohne vom Aachener Stadtbetrieb vor dem Haus Limburger Straße 22 die drei Stolpersteine für Otto Blumenthals Ehefrau Mali und ihre beiden Kinder Margrete und Ernst. // Foto: Ulrich Simons

 

Ulrich Simons - Stolpersteine Mali Blumenthal

Erschütternde Familienzusammenführung: Vor ihrem ehemaligen Wohnhaus in der Limburger Straße sind jetzt die Mitglieder der Familie Blumenthal zumindest symbolisch wieder vereint. // Foto: Ulrich Simons

 

Ulrich Simons - Stolperstein Mali Blumenthal

Auch an den Gedenksteinen für die Familie Blumenthal legten die Schülerinnen und Schüler des Arbeitskreises Stolpersteine am Aachener Einhardgymnasium bunte Rosen nieder. // Foto: Ulrich Simons

 

Alle Texte und Bilder auf dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt.

Eine Weitergabe des Links auf diese Seite ist ausdrücklich erwünscht.

 

Wollen Sie nichts mehr verpassen?

Schicken Sie mir formlos eine Mail an nachschlag[at]ulrich-simons.de,
und ich nehme Sie in meinen Verteiler auf.

 

© Ulrich Simons
Redakteur - Fotojournalist

Uli Simons - spacer15
Uli Simons - spacer15