Uli Simons - spacer15
Uli Simons - spacer15 spacer 30  
Ulis Nachschlag
Der Newsletter für Aachen-Südwest
spacer 30

Ulrich Simons

Ulrich Simons
Redakteur i.R.
Fotojournalist

spacer 30
spacer15
INHALT
spacer 15
Aktueller Monat
spacer 15
Archiv 2021
spacer 15
spacer 15
spacer 15
SPEZIAL Parkzone U
spacer 15
SPEZIAL Fundsachen
spacer 15
spacer 30
Logo Xing
spacer 30

Datenschutz

Copyright/Impressum

HOME

eMail senden

spacer 30
spacer 15

Herzlichen Dank für Ihr Interesse.
Sie sind Besucher Nummer

Besucherzaehler

seit dem 03. September 2019

spacer 15
spacer 30
spacer 15

Mit freundlicher Unterstützung

Logo Bäckerei Mannebach

spacer 15
spacer 30
spacer 15

Web-Tipp

Buschtunnel Aachen-Ronheide

www.buschtunnel.de

Bester Internet-Beitrag
des Jahres 2007 im
DB-Journalistenwettbewerb

spacer 15
spacer 30
spacer 15

Web-Tipp

Ulrich Simons - Alpentrio

www.simages.de

Unfassbare Bilder
aus 30 Jahren

spacer 15
Ulrich Simons - Bewohnerparkzone U1  

Spezial:
Bewohnerparkzone U: Größer denken - besser machen!

Voraussichtlich in der zweiten Jahreshälfte werden sich Politik und Verwaltung mit der geplanten Parkzone U befassen, für die bereits im Jahr 2011 die Grenzen abgesteckt wurden. Doch der Plan hat einen kapitalen Fehler: Er wird das Wohngebiet am Morillenhang in eine gebührenpflichtige und eine kostenlose Hälfte teilen. Die Folgen kann man sich leicht ausmalen. Ich habe da eine bessere Idee ... -> mehr

spacer30

Januar 2021

Ulrich Simons - Lütticher Straße  

29. Januar 2021 - 18:07 Uhr

Was für ein Zufall: Montag soll es mit dem Zebrastreifen losgehen

Magische Kräfte: Mittags hatte ich noch an den Jahrestag des Beschlusses erinnert und kritisiert, dass sich am Zebrastreifen für die untere Lütticher Straße immer noch nichts tut, um 18:07 Uhr (an einem Freitag!!) meldet das städtische Presseamt, dass die Bauarbeiten "laut bisheriger Planung" am Montag, 1. Februar, beginnen sollen. Hoffentlich hat auch jemand daran gedacht, dem Bautrupp Bescheid zu sagen.

spacer30   spacer30
Ulrich Simons - Lütticher Straße  

29. Januar 2021 - 12:22 Uhr

Ein Jahr nach dem Beschluss: Keine Spur vom Zebrastreifen

Auf dieses Jubiläum hätten viele Nutzerinnen der unteren Lütticher Straße wohl gerne verzichtet: Vor exakt einem Jahr, am 30. Januar 2020, beschloss der Mobilitätsausschuss einstimmig den Bau eines Zebrastreifens zwischen (damals noch) Netto und dem Rewe-Bunker. Zweimal wurde der Baubeginn bereits verschoben, und nichts deutet darauf hin, dass es in Kürze losgehen könnte. -> mehr

spacer30   spacer30
Wasserhahn  

29. Januar 2021

ENTWARNUNG: Die Abkochempfehlung für das Trinkwasser in Aachen wurde heute um 15:56 Uhr aufgehoben.

aktualisiert 27. Januar 2021
26. Januar 2021

Bakterien im Trinkwasser! Unbedingt vor Gebrauch abkochen!

Das Gesundheitsamt der StädteRegion hat am Dienstagabend für das gesamte Stadtgebiet Aachen eine dringende Abkochempfehlung für Trinkwasser ausgesprochen. Der Grund sind Bakterien. -> mehr

spacer30   spacer30
Ulrich Simons - Franziskus  

25. Januar 2021

Bürgerinitiative vor Gründung: Kommt jetzt das Bürgerbegehren?

"Wer sich nicht wehrt, lebt verkehrt", lautet ein alter 68er Sponti-Spruch. Sieht ganz danach aus, als hätten die Anwohner der mittleren Lütticher Straße nicht die Absicht, "verkehrt zu leben". Sie wollen sich gegen den geplanten Radentscheid-konformen Radikal-Umbau ihrer Straße und den Verlust von rund 80 Straßenrand-Parkplätzen wehren, und zwar nicht zu knapp. -> mehr

spacer30   spacer30
Ulrich Simons - ESSO Tankstelle Lütticher Straße  

24. Januar 2021

Zwei Fliegen mit einer Klappe: Parkhaus statt Tankstelle?

Herbert Schütts ESSO-Tankstelle an der Lütticher Straße steht auf dem Gelände des Krankenhauses. Ende 2022 ist nach derzeitigem Stand der Dinge hier Schluss. Der Standort wäre ideal, um die Parkplatzprobleme des Krankenhauses zu lösen und den von der Protected Bike Lane betroffenen Autofahrern der Lütticher Straße in erreichbarer Entfernung von ihren Wohnungen eine Quartiersgarage anzubieten. -> mehr

spacer30   spacer30
Stadt Aachen - Planung Hohenstaufenallee  

aktualisiert 24. Januar 2021
23. Januar 2021

Hohenstaufenallee: Schutzstreifen sind "komfortabel und sicher"

Auf einmal haben es alle eilig. Das hat etwas damit zu tun, dass ansonsten Fördermittel des Landes verfallen. Und so gibt es auch schon Pläne für den fahrradgerechten Umbau der unteren Hohenstaufenallee. Merkwürdig nur: Während Schutzstreifen für die mittlere Lütticher Straße ein absolutes no-go sind, bezeichnet die Verwaltung sie knapp anderthalb Kilometer weiter als "komfortable und sichere Radverkehrsinfrastruktur". Und Parkplätze fallen dort auch keine weg. -> mehr

spacer30   spacer30
Lütticher Straße  

aktualisiert 20. Januar 2021
19. Januar 2021

Bürgerinfo Lütticher Straße: Glanzvorstellung der Verwaltung

Auch wenn es dem einen oder anderen inhaltlich nicht immer gefallen haben dürfte: Kompliment an die Verwaltung für diese Informationsveranstaltung zum aktuellen Reizthema Lütticher Straße. -> mehr

Leserbrief: "Dem Rad wird alles unterworfen und angepasst"
Leserbrief: "Die Präsentation war nicht schlecht und aufschlussreich"
Leserbrief: "Wo sind die Lösungen, die alle im Viertel zufriedenstellen?"
Leserbrief: "Für Anwohner ist das Thema noch lange nicht vom Tisch"
Leserbrief: "Warum hört uns niemand wirklich zu?"

spacer30   spacer30
Radentscheid  

19. Januar 2021

Radentscheid: Ist das die entscheidende Hintertür?

Vielleicht ist ja doch alles nicht so alternativlos wie die Verwaltung es der Politik und den Anwohnern der Lütticher Straße weismachen will. Man muss nur den Radentscheid quasi mit der Lupe lesen. Ulrike Leidinger, Architektin an der Lütticher Straße, hat genau das zusammen mit einigen Nachbarn getan, und sie sind zu einer überraschenden Feststellung gekommen. -> mehr

spacer30   spacer30

 

 

18. Januar 2021

Leserbrief
"Stadt wird alle Einmischungen für ihre Planungen verwerten"

Thomas Bürgerhausen ist Anwohner der Lütticher Straße und von dem geplanten Straßenumbau auch finanziell betroffen. Er findet es unfair, dass im Prinzip jeder Internet-Nutzer bis zum Nordkap bei der Neugestaltung der Straße mitreden kann, am Ende aber nur die Anwohner zur Kasse gebeten werden. -> mehr

spacer30   spacer30
Sicherheit auf Radwegen  

18. Januar 2021

Leserbrief
"Ein Fahrradweg als Vehikel zur gezielten Parkplatzvernichtung"

Zur beabsichtigen Umgestaltung der Lütticher Straße und dem bisherigen Verlauf der Diskussion hat sich Falk H. Koenemann ein paar interessante Gedanken gemacht. -> mehr

spacer30   spacer30
CDU Ratsantrag  

17. Januar 2021

CDU entdeckt die Lütticher Straße

Kurz vor Ablauf des alten Jahres hat auch die CDU-Fraktion im Rat der Stadt die Lütticher Straße als Thema für sich entdeckt. Mit ihrem Ratsantrag zum Thema "Bürgerdialog" hat sie den Anwohnerinnen und Anwohnern allerdings keinen Gefallen getan. -> mehr

spacer30   spacer30
Umbau Lütticher Straße  

16. Januar 2021

Auf keinen Fall verpassen: Dienstagabend, Youtube, 19 Uhr

Informieren Sie sich, damit Sie anschließend mitreden können: Am Dienstagabend stellt die Stadt im Internet zwei Stunden lang den geplanten Umbau der Lütticher Straße vor. Ähnlichen Plänen für die Lintertstraße hat die Bezirksvertretung Aachen-Mitte jetzt erst einmal eine Absage erteilt. Begründung: die wegfallenden Parkplätze der Anwohner. -> mehr

spacer30   spacer30
Volker Schulheis - Parkplatz Franziskus  

15. Januar 2021

Franziskus baut zusätzliche Parkplätze für Patienten und Besucher

Ein Bagger, ein Loch und viele interessierte Anwohner, die fragen: Was wird das? Hier kommt die Antwort. -> mehr

spacer30   spacer30
Ulrich Simons - Kaiser-Friedrich-Allee  

14. Januar 2021

Fünf Monate nach dem Sturm: Der Bauzaun ist endlich weg

Eine kleine Sensation ist von der Ecke Kaiser-Friedrich-Allee/Im Brockenfeld zu vermelden. Was kein Mensch mehr für möglich gehalten hatte, ist vor ein paar Tagen dann doch noch Wirklichkeit geworden. -> mehr

spacer30   spacer30
Ulrich Simons - Lüttiicher Straße  

13. Januar 2021

"Frau Keupen und ihre Verwaltung: Beseelt von ihrer Mission"

Aus der Sicht eines Teilnehmers schildert Axel Müllers seine Eindrucke vom Besuchstermin bei Oberbürgermeisterin Sibylle Keupen am dienstag im Rathaus. Sein Fazit: "Wir müssen dran bleiben und einen langen (!) Atem haben." -> mehr

spacer30   spacer30
Ulrich Simons - Übergabe Unterschriftenlisten  

12. Januar 2021

Im Ton durchaus freundlich, in der Sache wenig Bewegung

Eine dreiköpfige Delegation von Anwohnern hat am Dienstagnachmittag Oberbürgermeisterin Sibylle Keupen im Rathaus einen Ordner mit 1364 Unterschriften gegen den geplanten Umbau der mittleren Lütticher Straße übergeben. -> mehr

spacer30   spacer30
Ulrich Simons - Aachen Rathaus Detail  

09. Januar 2021

Nachschlag
Es bewegt sich was: Nächste Woche ist Termin im Rathaus

Ein Artikel zeigt Wirkung: Schon Anfang kommender Woche wird es im Rathaus zum Treffen einer Delegation von Anwohnern der Lütticher Straße mit Oberbürgermeisterin Sibylle Keupen kommen, wegen Corona allerdings nur im ganz kleinen Kreise. -> mehr

spacer30   spacer30
Anwohnerbrief Lütticher Straße  

09. Januar 2021

Anwohner warten weiter auf Antwort von Sibylle Keupen

Sibylle Keupen meldet sich nicht. Die neue Oberbürgermeisterin, die im Wahlkampf nicht müde wurde zu betonen, wie wichtig ihr der Dialog mit den Bürgerinnen und Bürgern sei, schweigt und sieht zu, wie ihre Verwaltung an der Lütticher Straße auf breiter Front Unverständnis und Wut produziert und Vertrauen verspielt. -> mehr

spacer30   spacer30
Umbau Lütticher Straße  

05. Januar 2021

"Bürgerinfo" Lütticher Straße im Netz: keine Widerworte

Sie ziehen das Ding durch, ohne Rücksicht auf Verluste: Für Dienstag, 19. Januar, hat die Verwaltung eine "Bürgerinformation" zum umstrittenen zweiten Bauabschnitt der Lütticher Straße angesetzt. Das erfuhren die betroffenen Anwohner am Dienstag durch eine Wurfsendung in ihren Briefkästen. -> mehr

spacer30   spacer30
Ulrich Simons - Tannenbäume  

04. Januar 2021

Stadtbetrieb sammelt die Weihnachtsbäume ein

Rund um "Drei Könige" schlägt für viele Weihnachtsbäume bereits das letzte Stündlein. Wer die Festtagsdekoration nicht in die Biotonne schreddern möchte, der kann sich vertrauensvoll an den Stadtbetrieb wenden. Die Herrschaften in Orange richten auch im Südviertel in den nächsten Tagen einige Sammelstellen ein. -> Orte und Zeiten

spacer30   spacer30
Ulrich Simons - verlorene Brille  

02. Januar 2020

Wenn Sie das hier lesen können, sind Sie nicht gemeint

Greifen Sie doch bitte mal in Ihr Gesicht! Wenn da etwas fehlt, könnte sich ein Spaziergang zum Moreller Weg lohnen ... -> mehr

spacer30   spacer30
Ulrich simons - Winter im Hohen Venn  

01. Januar 2021

Zu viele Tagestouristen: Hohes Venn ist ab heute Sperrzone

Vorübergehend geschlossen: Weil zu viele Ausflügler in den vergangenen Tagen offenbar nur noch ein Ziel kannten, ist das Hohe Venn ab heute Sperrgebiet. -> mehr

spacer30   spacer30
Ulrich Simons - Böllerverbot  

01. Januar 2021

Silvesternacht so ruhig wie seit Jahren nicht mehr

Die Silvesternacht ist für die Aachener Polizei und das städtische Ordnungsamt sehr ruhig verlaufen. Verstöße gegen das innerstädtische Böllerverbot und die Auflagen der Coronaschutzverordnung wurden nur in wenigen Einzelfällen festgestellt. -> mehr

spacer30   spacer30
Ulrich Simons - Pferd  

01. Januar 2021

Gut Hanbruch: Bausubstanz gefährdet - 13 Bäume werden gefällt

Das Gebäudemanagement der Stadt lässt am denkmalgeschützten Gut Hanbruch vom 4. Januar an 13 Bäume, darunter Bergahorn, Esche und Hainbuche, durch ein Fachunternehmen fällen. -> mehr

 

Alle Texte und Bilder auf dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt.

Eine Weitergabe des Links auf diese Seite ist ausdrücklich erwünscht.

 

Wollen Sie nichts mehr verpassen?

Schicken Sie mir formlos eine Mail an nachschlag[at]ulrich-simons.de,
und ich nehme Sie in meinen Verteiler auf.

 

© Ulrich Simons
Redakteur - Fotojournalist

Uli Simons - spacer15
Uli Simons - spacer15